Die Kinderuni macht Kinder schlau. Mach mit bei Vorlesungen, ScienceCamps, MINT-Workshops, Exkursionen u.a.

Experimentieren, Basteln und Messen mit Arduino Teil 1 (2016)
Entdecke die Welt und verteidige Deine Süßigkeiten mit kleinen Computerboards

Direktlink: http://www.kinderuni-darmstadt.de/8780


Arduino mit Leuchtdioden Arduino mit Leuchtdioden
Der spannende Workshop für Mädels und Jungs ab 12 Jahren. Ein Arduino ist ein kleines Computerboard mit dem man ohne Vorkenntnisse sehr schnell spannende Projekte basteln kann. Egal ob Leuchtdioden blinken oder der Piepser piepst: Mit dem Arduino kann man leicht eine Alarmanlage bauen. Das und viele weitere Experimente bauen und programmieren wir im Kurs.

VeranstalterForum Beruf, Karriere, Zukunft e.V.
Veranstaltungsort / LocationTIZ, Robert-Bosch-Straße 7, 64293 Darmstadt
Teilnahmegebühr50,00
Uhrzeit9:00 bis 13:00
Mindestalter12
Mindestteilnehmer4
StadtDarmstadt
TermineSa, 16.04.2016
Jetzt zur Veranstaltung anmelden

Du kannst mit einem Bewegungsmelder die Zimmertüre überwachen um zu sehen, ob Deine
Geschwister heimlich lauschen. Oder bau eine Alarmanlage, die piepst und blinkt, wenn jemand an Deine Süßigkeiten will. Du kannst die Temperatur messen um zu sehen, ob es Hitze- oder Kältefrei geben wird und das Ergebnis auf einem kleinen LCD Display anzeigen.

Hitzefrei oder nicht - mit dem Temperatursensor findest Du es heraus Hitzefrei oder nicht - mit dem Temperatursensor findest Du es heraus

Und falls Du einen Hamster hast, kannst Du mit einem Magnetkontakt herausfinden,
wie weit er jede Nacht in seinem Rädchen läuft (bisheriger Rekord meines Hamster pro Nacht: 7 Kilometer).

Im Laufe des Kurses wirst du viele  spannende Projekte selbst aufbauen und programmieren. Alle Experimente werden gut erklärt und können zu Hause nachgebaut werden.

Auf YouTube gibt es ein kurzes Videos eines früheren Ardunokurses: Arduino auf YouTube

Die Arduino-Plattform ist eine Kombination aus quelloffener Hard- und Software die es Laien leicht macht eigene Projekte zu realisieren. Durch die einfache Programmierung und den 
günstigen Preis erfreut sich die Plattform mittlerweile sehr großer Beliebtheit. 
Im Internet findet man die ausgefallensten Projekte auf Arduinobasis und wenn man in seinem Bastelprojekt nicht mehr weiter weiß, findet man im Internet oft die Antwort auf seine Fragen.
Wir werden mit dem Standardboard - dem Arduino Uno - experimentieren und sowohl eigenständige Projekte basteln als auch mit einem angeschlossenen PC "reden".

Der Kurs wird auf Laptops der Kinderuni durchgeführt. Du kannst aber Deinen eigenen Laptop mitbringen und wir machen ihn nach dem Workshop fit für Arduino.
(Das ist sehr leicht, eine Anleitung wie man zu Hause weitermacht wird im Kurs ausgeteilt)

Kursgebühr: 50 Euro
Materialkosten: ca. 45 Euro (wird im Kurs eingesammelt)
In den Materialkosten sind die Kosten für den Arduino, zahlreiche Sensoren und Kleinteile enthalten. Das alles gehört natürlich Dir und Du darfst es mit nach Hause nehmen.

Falls es Dir gefällt gibt es einen zweiten Arduinokurs bei dem wir weitere Bauteile aus dem Set ausprobieren: Arduino Teil II


WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG (für Eltern):

Anmeldeschluss ist Sonntag der 10.04.2016 (= eine Woche vor dem Workshop)
Die Kursmaterialien werden vom Dozenten auf eigene Kosten zum Selbstkostenpreis besorgt.
Wir bitten deshalb um eine verbindliche Anmeldung, damit wir kalkulieren können.
Der Kurs hat eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Kindern. In jedem Fall bekommen Sie am 10.4.16 Bescheid, ob der Kurs stattfindet oder nicht.
Wir verwenden das Starterkit von "Funduino" mit dessen Sensoren und Bauteilen.
Die Teilnahme mit einem eigenen Arduino ist erfahrungsgemäß schwierig, weil dann die Anleitung und die Beispielprogramme nicht zu den Bauteilen passen.
Wir bitten Sie deshalb Ihrem Kind das angebotene Starterkit im Kurs zu erwerben.


Bei Fragen können Sie sich gerne an den Dozenten Rainer Haseitl wenden:
elternclub@kinderuni-darmstadt.de

 

 

 

Jetzt zur Veranstaltung anmelden